Die Chocolatiers zum
Schokoladen-Gourmet-Festival Hannover

Die besten Chocolatiers aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und der Welt kommen nach Hannover. In Hannover-Hainholz können Sie sie live erleben, wirklich gute Schokolade vor Ort probieren und bei Vorträgen die Schokoladenherstellung, den Unterschied zwischen den Schokoladen und Gesundheitsaspekte erklären lassen.

Chocolatiers aus Deutschland

Solvejg Klein

Solvejg Klein

Das Bernsteinzimmer (Wuppertal, Deutschland)

Ich bin von Kindesbeinen an mit außergewöhnlichen Gewürzen und einer abwechslungsreichen Küche groß geworden. Den eigentlichen Schubs in Richtung Schokolade erhielt ich allerdings im Jahr 2002 durch den Film „Chocolat“.

Eine meiner Spezialitäten sind vegane Pralinen und Schokoladen. Am Sonntag können Sie einen Pralinenkurs mit mir buchen.

https://dasbernsteinzimmer.com/

Esther Pfaff

Esther Pfaff

Chocolate in a Bottle

Französischer Chardonnay küsst belgische Schokolade!

Zwei der größten Genüsse Europas haben sich gesucht und gefunden.

Aus Frankreich stammt der in Flaschengärung hergestellte, klassische und zart prickelnde Chardonnay Sekt. Die Weinberge sind 11 km von Perpignan entfernt, die Reben gedeihen auf sandigem Boden.

Aus Belgien stammt die Kunst hochfeine Schokolade herzustellen. Dort entstand auch die Idee, dem Wein auf innovative Weise den Kakao hinzuzufügen. Die natürlichen Aromen küssen den Chardonnay Sekt ohne ihm seinen Charakter zu nehmen.

Ein ganz besonderer prickelnder Genuss, welchen man sehr gut zum Aperitif aber auch begleitend zum Essen, zu Früchten, zum Nachtisch oder auch als Dessert reichen kann. Oder natürlich auch einfach so!

Das ist Chocolate in a Bottle!

Bitte sehen Sie sich dazu unsere Homepage www.chocolate-in-a-bottle.de an.

Danila und Jan Klüver

Danila und Jan Klüver

Daja Chocolate (Deutschland)

Daja-Chocolate sind Danila und Jan Klüver aus Uetersen. Sie haben sich einen Traum erfüllt und ihre eigene Chocolaterie eröffnet. In ihrer Manufaktur stellen sie feinste Pralinen und Trüffel her, sowie ihre Trink- und Tafelschokolade. Für die edlen Kreationen werden nur die besten Rohwaren an Marzipan und Kuvertüre verwendet. Die Pralinen von Daja-Chocolate haben bei den International Chocolate Awards bereits mehrere Preise gewonnen.

www.daja-chocolate.de

Gerhard Madlon

Gerhard Madlon

Madlon Confiserie (Deutschland)

Die Anti-Stress-Praline® – Die Praline für die Sinne, weil sie mehr zu bieten hat! Mit reinen Bio-Naturölen wie Minze, Orange, Melisse und Rose, abgerundet mit etwas Weinbrand, ergibt eine einzigartige Geschmacksharmonie.

Schokolade von Elisa, der Schokoladenfee ®, handgeschöpfte Bio-Schokoladen!

Wir verwenden Grand Cru Couverturen vom Edelkakao aus Venezuela, achten auf fairen Handel mit den Kakaobauern und Regionalität von Rohstoffen und deren Rückverfolgbarkeit. ). Wir verwenden in unseren Produkten ausschließlich Kakaobutter (auch Kakaofett, lat. Oleum Cacao genannt)

Wir fördern Slow-Food Deutschland.

Probierpralinenaktion zu Gunsten des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Hannover.

www.anti-stress-praline.com
www.madlon.de/

Nele Marike Eble

Nele Marike Eble

PRALINENWAHNSINN Pralinenschule, Manufaktur & Blog (Braunschweig, Deutschland)

Schon lange beschäftigt sich Nele Marike Eble intensiv mit Pralinen und bloggt darüber auf Pralinenwahnsinn. Seit 2015 ist das auch der Name einer eigenen Pralinenschule & Manufaktur. Hier entführt sie Sie in die Welt der handgemachten Pralinen und weist Sie in den Seminaren in dieses wunderschöne Handwerk ein. Frau Eble stellt neben feinsten klassischen Pralinen auch ausgefallene und dennoch äußerst harmonische Pralinenkreationen her. Tafelschokoladen, Dragees, Karamelle und Trinkschokoladen fehlen natürlich ebenfalls nicht in ihrem Programm.

Vortrag: Foodpairing in Pralinen – Passt das wirklich in Pralinen? (inkl. Verkostung)

www.pralinenwahnsinn.de

Genießen Sie die Weltbesten Schokoladen von den Weltbesten Chocolatiers!

Chocolatiers aus Europa

Olga Yarovikova

Olga Yarovikova

Amazing Cacao (Russland)

AMAZING CACAO Schokolade aus St. Petersburg. Die erste Bean-to-Bar Schokolade aus Russland. Olga Yarovikova hat ihre Manufaktur 2016 gegründet und importiert Kakaobohnen aus Russland, dem Kongo, Ecuador, Guatemala und Indien und fertigt daraus wunderbare Tafelschokolade pur oder mit landestypischen Zutaten.

www.amazingcacao.com

 Teresa Almeida

Teresa Almeida

Chocolataria Equador

Die Chocolaterie aus Porto hat mehrere Filialen in Portugal und eine eigene Kakaoplantage auf Sao Thomé. Die Kakaobohnen kommen auf direktem Weg über den Äquator in die Manufaktur und haben ihr so den Namen gegeben: Chocolataria Equador.

Die Bean to Bar Schokoladen haben bei den International Chocolate Awards schon einige Preise gewonnen.

http://www.chocolatariaequador.com

Gábor Mészáros

Gábor Mészáros

Choco Me (Deutschland)

Gábor Mészáros verwirklichte seinen Kindheitstraum und liess sich in Belgien zum Chocolatier mit Diplom ausbilden. Nach seiner Rückkehr nach Ungarn experimentierte so lange herum, bis er die für ihn perfekten Zutaten für seine Schokoladen fand. Die Früchte werden schonend gefriergetrocknet, so dass die Aromen keine weiteren Zutaten benötigen, sondern im Originalzustand erhalten bleiben. ChocoMe hat bei den International Chocolate Awards, der Academy of Chocolate und bei den Great Taste Awards schon mehrere Preise gewonnen.

www.chocome.at/

Domantas Užpalis

Domantas Užpalis

Chocolate Naive (Vilnius, Litauen)

„Ich werde häufig gefragt, warum ich Schokolade mache. Ich zögere jedes Mal bevor ich antworte. Soll ich eine lebhafte Geschichte erzähle über meine wilde Vorstellung von Schokolade oder einfach nur sage, dass es eine Nische im Markt gibt. Die Wahrheit ist, dass beide Antworten nicht ganz korrekt wären. Schokolade ist wie mein eigenes Leben – bitter wie auch süß. Es war ein ständiger Begleiter der mich hat aufwachsen sehen von einem heiteren Jugendlichen zu einem idealistischen Erwachsenen. Schokolade ist üppig, wie mein lebhaftester Traum und bescheiden wie meine Wirklichkeit.

Ich möchte Ihnen persönlich danken, dass Sie Chocolate Naive probieren und mich damit in meinem Lebenswerk bestätigen.“

Domantas Užpalis

Webseite von Chocolate Naive
Chocolate Naive bei Chocolats-de-luxe.de

Peter Svenningsen

Peter Svenningsen

Chocolatier SVENNINGSEN (Dänemark)

Peter Svenningsen stellt einige der besten gefüllten Schokoladen und Pralinen der Welt her und verarbeitet dabei ausschließlich Kuvertüre von Friis-Holm. Bei den 2015 International Chocolate Awards Scandinavia hat er 3 x Gold und 3 x Silber für seine Kreationen erhalten und in 2014 bei den World Finals hat er 1 x Gold und 2x Silber gewonnen.

Vortrag auf Englisch: Top Pralinen aus Dänemark

choconord.dk

Mikkel Friis Holm

Mikkel Friis Holm

FRIIS HOLM Kirke, Såby (Dänemark)

Mikkel Friis-Holm ist gelernter Koch und hat seine Liebe zu Schokolade während eines Aufenthaltes in San Francisco entdeckt, als er John Scharffenberger kennen lernte. Er vertiefte sein Wissen über Kakao und Schokolade und arbeitete an einem Projekt zur Genanalyse des Kakaos in Nicaragua. Er ist Mitbegründer von Direct Cacao, einer direkten Bezugs- und Handelsmöglichkeit von Kakao zwischen Kakaobauern und Chocolatiers. Derzeit arbeitet er an seiner eigenen Bean to Bar Produktion in Dänemark.

Vortrag in Englisch: Mikkel Friis-Holm präsentiert Schokolade made in Dänemark direct trade, bean-to-bar, weltklasse, vielfach prämiert

www.friis-holm.dk
Friis-Holm bei Chocolats-de-luxe.de

Ada Romero

Ada Romero

Hada's Chocolates (Niederlande)

Nach einer Bank- und Finanzkarriere beschloss Ada Romero, ihr Leben zu verändern. Auf einer Reise in ihr Heimatland Venezuela besuchte sie Kakaoplantagen, um den Prozess der Umwandlung von Kakaobohnen in Schokolade näher zu erleben. Dies öffnete die Tür zu ihrer Leidenschaft für die wunderbare Welt von Kakao und Schokolade.

Nach mehreren Schulungen im Bereich Schokolade in Venezuela definierte sie die Eigenschaften, die sie auszeichnen; Leidenschaft für authentische Aromen und eine erhabene Ästhetik der Einfachheit. Sie begann dann ihre Schokoladentechniken in Spanien, den Niederlanden und den USA zu perfektionieren; immer auf der Suche nach neuem Wissen, um avantgardistische Produkte von hervorragender Qualität anbieten zu können.

Wir haben eine breite Palette von Produkten und Spezialitäten, mit denen wir alle Zielgruppen, Branchen und Märkte erreichen können. Zu unseren Spezialitäten zählen unter anderem Pralinen, Schokoriegel, Trüffel, Schokoladesnacks und Aufstriche. Wir bieten auch Kuvertüre Schokolade für professionelle Anwender.

Vortrag: Superfood-Schokolade und ihre Vorteile (Deutsch)

http://www.hadaschocolates.com

Mark Schimmel

Mark Schimmel

Krak Chocolade (Niederlande)

Mark Schimmel hat in seiner Laufbahn als Patissier gearbeitet und sich immer gefragt, warum er nur Schokolade aus großen Fabriken zur Verarbeitung bekam. So begann er sich mit der Herstellung von Schokolade zu befassen. Schnell stieß er auf die Kakaobohnen der Firma Daarnhouwer aus den Niederlanden, die sich auf den Import von Fine Flavour Kakaobohnen aus der ganzen Welt spezialisiert haben. Er besorgte sich kleine Maschinen zur Herstellung von Schokolade und begann den Herstellungsprozess zu verstehen. Seit 2013 produziert er seine Krak Chocolade Bean to Bar in seiner Manufaktur.

Vortrag in Englisch: Edle Kakaobohnen aus aller Welt. Verschiedene Länder, unterschiedliche Kakaosorten. Der Handel mit den Bohnen.

www.krakchocolade.nl

Yannig Mélin

Yannig Mélin

Valrhona (Frankreich)

VALRHONA aus Frankreich ist einer der Pioniere auf dem Gebiet der feinen Schokoladen. Sie waren die ersten, die 1986 eine Herkunftsschokolade, bei der die Herkunft der Kakaobohnen angegeben waren, auf den Markt brachten. In der Gastronomie ist Valrhona eine häufig verwendete Kuvertüre. Haben Sie schon einmal ein Dreierlei an Mousse au Chocolat gegessen? Wenn nicht, sollten Sie es unbedingt probieren. Yannig Melin und sein Team helfen Ihnen gerne:

Valrhona – seit 1922 sind wir Partner von Geschmacksexperten und glauben, dass wir gemeinsam das Beste aus Schokolade hervorbringen können. Durch die Zusammenarbeit mit Valrhona engagieren Sie sich aktiv für eine verantwortungsvolle Entwicklung der Welt der Schokolade. Gemeinsam finden wir die beste Auswahl und Kultur seltener Kakaosorten, um die Vielfalt zu fördern.
Wir suchen nach dem Besten bei der Herstellung der Schokolade und erweitern die Geschmackspalette mit unserer Vielfalt an Kuvertüren, Pralinen, Dekoren und Schokoladen für Kenner. Wir erfinden das Beste, um dank unserer École und ihres Schulungsangebots für das Backhandwerk sowie unserer großen Veranstaltungen in der Welt der Gastronomie eine besondere Wirkung zu verleihen.

www.valrhona.com

Emile Wijne

Emile Wijne

ZART Pralinen & Café (Österreich)

Preisgekrönte Pralinenmanufaktur und Schokoladenhersteller

Im verträumten Weinviertel, im Osten Österreichs, in einer umgebauten Scheune, werden die feinsten Pralinen und Konfekt in handwerklicher Arbeit hergestellt. Marieke und ihr Ehemann Emile kreieren pure Geschmackserlebnisse aus Qualitätskuvertüre und frischen regionalen Zutaten.

Seit 2015 wird unter der Marke ZART Chocolate Makers bean to bar micro batch aus ausgewählten Bohnen Schokolade hergestellt. Auf Nachhaltigkeit, Qualität, Geschmack und ein Beziehung aufbauen mit unseren Lieferanten legen die Chocolatiers viel Wert. Gute, sozial verantwortliche Schokolade braucht ein gewisses Maß an Idealismus und Liebe zum Kakao, und das versuchen die beiden an ihre Kundschaft weiterzugeben.

Vortrag: Weinviertler Schokolade – Aus dem Alltag einer kleinen Schokoladenmanufaktur

www.zartpralinen.at

Wir freuen uns auf die Chocolatiers, die bereits fest zugesagt haben (diese Seite wird stetig ergänzt).
Freuen Sie sich auf insgesamt ca. 30 der weltbesten und ausgezeichneten Chocolatiers in Hannover.

Genießen Sie die Weltbesten Schokoladen von den Weltbesten Chocolatiers!

Chocolatiers aus der ganzen Welt

Ana Velia

Ana Velia

Chocolate de la Villa Real (Mexico)

In dem Familienbetrieb Chocolate de la Villa Real von Ana in Oaxaca in Mexico wird Trinkschokolade nach alter mexikanischer Tradition hergestellt. Die „Speise der Götter“ wurde galt zu Zeiten der Maya und Inkas nicht nur als Zahlungsmittel, sondern wurde als Opfergabe, Heilmittel und hochwertiges Nahrungsmittel verwendet.

Die Trinkschokoladen Taler von Chocolate de la Villa Real werden nach traditionellem Rezept hergestellt und serviert. Lassen Sie sich überraschen und lernen Sie Schokolade in seiner ursprünglichen Form kennen und lieben.

www.chocolatedelavillareal.com.mx

Neil Kelsall

Neil Kelsall

Chocolat Madagascar (Madagaskar)

Chocolat Madagascar von der Chocolaterie Robert gibt es seit 1940 auf der drittgrößten Insel der Welt. Betrieben wird die Produktion von Familie Ramanandraibe aus Antananarivo. Die Kakaobohnen können sie von verschiedenen Plantagen der Insel beziehen, die mit allen Fine Flavor Kakaosorten gesegnet sind. Der Kakao wächst im Regenwald, der vielen gefährdeten Tierarten einen sicheren Hafen bietet. Die Schokolade ist Bio-zertifiziert.

Vortrag auf Englisch: Award-winning chocolate from Madagascar

www.chocolatmadagascar.com

Franceschi Chocolate

Franceschi Chocolate

Franceschi (Venezuela)

Familie Franceschi betreibt schon seit 1830 Kakaoanbau auf verschiedenen Plantagen in Venezuela. Das Wichtigste war ihr von Anfang die Qualität der Kakaobohnen. Sie bauen nur Criollosorten oder hochwertige Trinitario Kakaosorten auf den Plantagen an. Seit einigen Jahren stellen Sie auch ihre eigene Schokolade her. Probieren Sie 70% Schokolade aus Ocumare, Canoabo und Choroni Criollo Kakao.

www.franceschichocolate.com

Hans - Joachim Broich

Hans - Joachim Broich

Hoja Verde (Quito, Ecuador)

Hoja Verde Schokolade kommt aus Ecuador genau vom Äquator. In der Region Esmeraldas im Nordwesten des Landes an der Pazifikküste wächst einer der besten Kakaos der Welt: cacao nacional fino de aroma. Die Kakaobauern der Region haben sich zu einer großen Kooperative zusammen geschlossen und sich der Qualität des Kakaos verschrieben. Sie kontrollieren den gesamten Prozess des Kakaoanbaus und der Herstellung der Schokolade. Der Großteil der Wertschöpfungskette bleibt so bei den Kakaobauern. Sie leisten hervorragende Arbeit, wie zahlreiche Auszeichnungen zeigen. Der Urwald ist zunehmend gefährdet. Durch den gemischten Anbau des Kakos mit anderen Pflanzen wirken sie der zunehmenden Abholzung des tropischen Küsten-Regenwalds entgegen und tragen gleichzeitig zur Erhaltung Ihres Lebensunterhaltes bei. Wir dürfen diese Schokolade genießen.

http://hojaverdechocolate.com/
Hoja Verde Chocolate bei Chocolats-de-luxe.de

Amin Bouricha

Amin Bouricha

Confiserie Layla Douceurs d'Orient (Tunesien)

Die Tradition der orientalischen Süßwaren ist lang. Familie Bouricha verwendet für ihre Köstlichkeiten nur natürliche Zutaten wie Pistazien, Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Sesamkörner und Premium-Datteln der Sorte Deglet Nour, der Königin der Datteln von der echten Dattelpalme aus der tunesischen Sahara. Sie ist auch unter dem Namen Finger des Lichts bekannt. Wegen des natürlichen Zuckergehalts der Dattelfrucht wird in den Rezepturen von Layla kaum zusätzlicher Zucker verwendet. Wussten Sie, dass Datteln mehr Ballaststoffe haben als Vollkornbrot?

Die raffinierten Rezepte wurden in der Familie seit Generationen weitergereicht und auch heute noch handwerklich ausgeführt. Entdecken Sie die Verführungen aus 1000 und einer Nacht auf eine andere, neue Art.

Vortrag: Orientalischer, natürlicher Genuss – zuckerarm und gesund. Delikatessen aus einer tunesischen Familien-Manufaktur

www.layla-feinkost.de

Anthony Matulewicz

Anthony Matulewicz

Mozna Chocolate (USA)

MOZNA CHOCOLATE wurde 2015 in Hidalgo, Texas in den USA gegründet. Die Bean-to-Bar Schokolade wird aus selbst importierten Kakaobohnen aus Mexico, Tanzania, Venezuela und Vietnam hergestellt. Die Schokolade besteht nur aus Kakao und Rohrzucker, sonst nichts. Anthony Matulewicz ist Quereinsteiger und will nur Topqualtiät herstellen. Die Schokolade soll Körper, Geist und Seele anregen.

www.moznachocolate.com

Duane Dove

Duane Dove

Tobago Estate Chocolate (Trinidad & Tobago)

Duane Dove ist nicht nur Chocolatier, sondern auch Kakaoplantagen Besitzer und Sommelier. Lassen Sie sich von ihm bei einem Speed Tasting mit seinen Schokoladen und karibischem Rum inspirieren. Er hat schon zwei Bücher über seine beiden Leidenschaften Schokolade & Rum geschrieben. Seine Schokoladen sind preisgekrönt. Die 45% Vollmilchschokolade Laura wurde 2017 zur weltbesten Milchschokolade prämiert. Außerdem bringt Duane Dove frische Kakaoschoten von seiner Plantage The Tobago Cocoa Estate zum Probieren mit. Haben Sie schon mal frische Kakaobohnen probiert? Nein, dann nichts wie hin.

tobagococoa.com